Veranstaltungen    April 12 Abstandshalter

Neues Förderprogramm und Veranstaltung zu energetischer Stadtsanierung und Denkmalschutz in Berlin
Mit dem neuen KfW-Programm "Energetische Stadtsanierung" soll ein weiterer Schritt zur Erreichung der ambitionierten Klimaschutz- und Effizienzziele bis zum Jahr 2020 bzw. 2050 erfolgen. Die Schwerpunkte des Programms liegen auf der Weiterentwicklung von Ansätzen zur Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden und besonders erhaltenswerter Bausubstanz. Im Rahmen des Kongresses, der dazu am 26. April 2012 in Berlin organisiert wird, werden neben Beiträgen und Diskussionen zum generellen Beitrag des KfW-Förderprogramms zur Beschleunigung der Energiewende auch Pilotprojekte und Praxiserfahrungen vorgestellt. Die Innovationsagentur Stadtumbau NRW wird an diesem Kongress teilnehmen und anschließend über zentrale Inhalte und Ergebnisse in einer Reportage berichten. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.