Veranstaltungen    Januar 18 Abstandshalter

Ein neuer Stadt.Umbau.Salon
Die Kollegen des Fachgebiets Stadtumbau + Ortserneuerung an der TU Kaiserslautern veranstalten zum Jahresbeginn wieder einen Stadt.Umbau.Salon. Im Rahmen der 12. Ausgabe dieses immer wieder spannenden und interessanten Formats wird am 9. Januar 2018 ab 19 Uhr Marie Neumüllers von den Urbanizers aus Berlin anschaulich an zehn Beispielen aus der ganzen Republik von Lust und Frust des konstruktiven Zusammenwirkens zwischen bürgerschaftlichem Engagement und öffentlicher Hand berichten. Veranstaltungsort wird – wie gewohnt – eine leerstehende Immobilie in der Kaiserslauterner Innenstadt sein – diesmal das ehemalige Alte Rex-Kino in der Riesenstraße. Ausführlichere Informationen zu den Kaiserslauterner Stadt.Umbau.Salons finden Sie hier.

Startertraining Citymanagement       
Das Gesicht der Innenstädte verändert sich durch den zunehmenden Standortwettbewerb und die Folgen der Digitalisierung. Insbesondere kleinere Kommunen müssen mit Problemen wie Ladenleerstand, Frequenz- und Umsatzverlusten sowie allgemeinen Attraktivitätsverlusten umgehen. In diesem Zuge steigt der Bedarf, sich professionell und strukturiert um die zukünftige Erhaltung von Innenstädten und Stadtteilzentren zu kümmern. Jedoch mangelt es etlichen Kommunen an der finanziellen oder personellen Ausstattung, das Thema Citymanagement vor Ort auf den Weg zu bringen. Wie lässt sich eine erfolgversprechend arbeitende Citymanagement-Initiative aufbauen und welche Themenbereiche gilt es vor Ort im Rahmen eines Citymagement-Prozesses zu bearbeiten? Ab dem 12. Januar 2018 startet das praxisorientierte „SIHK-Startertraining Citymanagement“, das Antworten auf diese Fragen geben möchte. Die Seminarreihe umfasst insgesamt 9 Termine, die auch einzeln buchbar sind.  Das vollständige Programm zu dieser Seminarreihe haben wir hier zum Download für Sie bereitgestellt.