News Service Abstandshalter

20.09.2010

Dokumentation des Workshops „Kommunale Handlungsfähigkeit in Zeiten der Krise“ veröffentlicht
Die Handlungsfähigkeit vieler Städten und Gemeinden ist vor dem Hintergrund der gegenwärtigen finanziellen Krise stark eingeschränkt. Davon sind die Projekte des Stadtumbaus und der Stadterneuerung in einem besonderen Maße betroffen. Die Frage welche Potenziale, Optionen und Strategien sich Kommunen und kommunalen Akteuren zur Verbesserung der Handlungsfähigkeit in der gebietsbezogenen Stadterneuerung trotzdem bieten, war Gegenstand des Workshops „Kommunale Handlungsfähigkeit in Zeiten finanzieller Krise“, den die Innovationsagentur Stadtumbau NRW am 29. Juni 2010 veranstaltet hat. Einen Überblick über die Ergebnisse dieses Workshops und die diskutierten Beispiele bürgerschaftlichen sowie wohnungswirtschaftlichen Engagements in den Quartieren gibt die nun erschienene Dokumentation des Workshops wieder, die wir hier zum Download bereitgestellt haben.

Neue Projektbeschreibungen zu Krefeld Innenstadt, Detmold Hohenloh und zur Steinmüller-Brache in Gummersbach online
Auf unserer Homepage finden Sie in den Rubriken „Teilnehmende Städte“ und „Projekte“ ausführliche Beschreibungen zu sämtlichen Projekten des Stadtumbaus in Nordrhein-Westfalen. Momentan führen wir die jährliche Aktualisierung und Ergänzung dieser Projektbeschreibungen durch. Wir werden Sie daher in den kommenden Wochen an dieser Stelle auf Beschreibungen interessanter neuer und laufender Projekte aufmerksam machen. Den Anfang machen drei Projekte des Stadtumbaus in NRW, die nun neu in die Onlinepräsentation aufgenommen wurden: Das Projekt „Krefeld Innenstadt“ zur nachhaltigen und umfassenden Sicherung und Stärkung der Krefelder Innenstadt, das Projekt „Detmold Hohenloh“ als sehr erfolgreiche und interessante Umnutzung architektonisch wertvoller Militärgebäude und die Reaktivierung der Steinmüller-Brache in Gummersbach als eines der Großprojekte im NRW-Stadtumbau. Die kompletten Beschreibungen dieser Stadtumbau-Projekte stehen Ihnen ab sofort auf unseren Internetseiten zur Verfügung. Direkte Links zum Download dieser Projektbeschreibungen finden Sie hier:
[Krefeld_Innenstadt2.pdf]
[Detmold_Hohenloh.pdf]
[Steinmueller.pdf]

Projekt der Woche: Stadtteillotsen Herford – Stärkung von Nachbarschaften und Schaffung sozialer Angebote durch freiwilliges Engagement
Das Projekt der Stadtteillotsen in Herford zeigt, dass durch die Schulung und gezielte Weiterbildung von engagierten Bewohnern in einem sozial benachteiligten Stadtteil ein enges Beratungs- und Unterstützungsnetzwerk aufgebaut werden kann, das aus der Bewohnerschaft dauerhaft heraus getragen wird. Dem Quartiersmanagement kommt hierbei als Initiator und Organisator eine zentrale Rolle zu. Zugleich werden jedoch die Bewohner als Stadtteillotsen geschult und fortgebildet, so dass die Unterstützungsangebote zum einen kostengünstig auf Basis ehrenamtlichen Engagements angeboten werden können und zum anderen auch nach einem möglichen Auslaufen des Quartiersmanagements eine langfristige, durch die Bewohner getragene Fortführung möglich ist. Eine detaillierte Beschreibung dieses innovativen Projekts haben wir hier für Sie bereitgestellt.