News Service Abstandshalter

26.03.2008

Das Programm zum Workshop „Umgang mit Problem-Immobilien“ am 7. Mai 2008 jetzt online!
Zahlreiche Städte, Nebenzentren und Stadtumbau-Quartiere weisen problematische Immobilien auf. Dabei muss es sich nicht immer um die viel diskutierten “Schrott-Immobilien” handeln, bei denen bereits feststeht, dass Abriss die einzige Möglichkeit sein wird. Vielmehr soll es im Rahmen dieses Workshops auch um solche Immobilien gehen, deren weitere Nutzbarkeit unklar ist, für die aber im Rahmen der integrierten Aufwertungs- und Entwicklungsstrategien eine Lösung entwickelt werden muss. Dieser Workshop wird in Kooperation mit der PL2 Pluralis® Planungsgesellschaft GmbH durchgeführt, die als einer der erfahrensten und professionellsten Partner in diesem Aufgabenfeld gilt. Marc Sommer, Geschäftsführer von PL2 Pluralis® GmbH, wird aus praktischen Erfahrungen und Projekten berichten und auch zu Fragen der TeilnehmerInnen beraten. Daneben wird auch Till Mundorf, Geschäftsführer der D.Ing Projektentwicklungs GmbH, teilnehmen. Diese Gesellschaft wurde kürzlich gegründet, um sich „notleidender Objekte“ anzunehmen – und macht aktuell von sich reden, weil sie einen der seit langem leer stehenden „Weißen Riesen“ in Duisburg Hochheide ersteigert hat und nun revitalisieren wird. Es verspricht also wieder ein sehr spannender Workshop zu werden, zu dem Sie das Programm hier finden. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl raten wir zu baldiger Anmeldung!