Veranstaltung: Zwischenbilanz zum Modellvorhaben Problemimmobilien

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Neue Handlungsfähigkeit im Umgang mit Problemimmobilien“ der Innovationsagentur Stadtumbau NRW findet am Mittwoch, den 30. Oktober 2019, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr in Bochum eine weitere Veranstaltung statt. Anlass ist der Zwischenbericht zum „Modellvorhaben Problemimmobilien“ des MHKBG NRW, der in Kürze vorgelegt wird. Im Rahmen des kommunalen Erfahrungsaustauschs am 30. Oktober 2019 werden Christian Meyer vom MHKBG NRW sowie Martin Karsten und Felix Matthes vom FORUM Bremen [Forschungsbegleitung] zu diesem Zwischenbericht referieren und sich Fragen der Teilnehmenden und einem kommunalen Erfahrungsaustausch stellen. Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze. Anmeldungen sind ab sofort durch eine Mail an die Geschäftsstelle des Netzwerks [info@StadtumbauNRW.de] möglich.

2019-08-05T09:40:16+02:00