Veröffentlichung: Out of Office. Umbau von Büroimmobilien und Büroparks

In der Studie „Out of Office – Umbau von Büroimmobilien und Büroparks“ befasst sich „StadtBauKultur NRW“ mit den Potenzialen des Umbaus und der Umnutzung von Büroimmobilien zu Wohnraum. Auf der einen Seite verlieren immer mehr alte Bürogebäude und Büroparks ihre Funktion. Auf der anderen Seite herrscht in den Städten und Agglomerationen großer Bedarf an Wohnraum. Die Publikation zeigt auf, welche Chancen, aber auch welche Schwierigkeiten sich mit dem Umbau dieser besonderen Gebäudetypologie verbinden. Sie geht den Erfolgsfaktoren wie auch den Herausforderungen des Umbauens nach. Sie illustriert, wie eng der Gebäudetypus in seiner gestalterischen Ausprägung mit den zeitgenössischen Vorstellungen von effizientem Arbeiten und Repräsentanz verknüpft ist und welche gestalterischen Herausforderungen das für den Entwurf eines attraktiven Wohnangebots bedeutet. Ausführliche Informationen zu dieser Veröffentlichung und auch die Möglichkeit zum Download finden Sie hier.

2018-12-18T09:57:09+02:00