Webinar: Bauleitplanverfahren nach dem Planungssicherstellungsgesetz

28. Mai 2020 und 9. Juni 2020: Die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus haben nicht nur das Privat- und wirtschaftliche Leben stark eingeschränkt, sondern auch die Kommunen vor immense Herausforderungen gestellt. Das interne wie externe Verwaltungshandeln muss umstrukturiert und den neuen Gegebenheiten angepasst werden. Dabei sind aber durch Gesetze bestehende Grenzen zwingend zu beachten. Das stellt insbesondere für Planungsverfahren ein Problem dar, die durch umfangreiche Beteiligungsverfahren geprägt sind. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber ein „Gesetz zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Planungs- und Genehmigungsverfahren“ auf den Weg gebracht, das unter anderem auch für die Bauleitplanung Verfahrensänderungen bereithält. Die damit verbundenen Änderungen und Anforderungen werden in diesem Webinar des ISW am 28. Mai 2020 und am 9. Juni 2020 vorgestellt und bezogen auf das Bauleitplanverfahren diskutiert. Ausführlichere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung zu diesen Webinaren finden Sie hier [28. Mai 2020] und hier [9. Juni 2020].

2020-05-26T12:39:17+02:00